JAGDHORNBLÄSERCORPS FÜRTH
Mitglieder
Zur Einzelvorstellung der Mitglieder >>>>

Das Jadhornbläsercorps der Kreisgruppe Fürth wurde 1957 gegründet. Im Jahr 1997 löste sich die Bläsergruppe auf und es dauerte dann 3 Jahre, bis sich wieder eine neue Gruppe bildete, die von ursprünglich 4 Bläsern auf momentan 18 Bläser angewachsen ist.

Unsere Bläser sind, bis auf 5 "Jägerfrauen", aktive Jäger und allesamt Mitglieder im BJV.

Unser Leitbild: Als Jagdhornbläsercorps im BJV ist es uns ein Anliegen, in erster Linie die Jagdmusik als Kulturgut zu pflegen und zu erhalten, d. h. im Vordergrund stehen Umrahmungen und Gestaltungen von offiziellen Veranstaltungen der Kreisgruppe, von Geburtstagen unserer Mitglieder, Jagdpachtjubiläen, Öffentlichkeitsarbeit- soweit es die Natur betrifft -, aber auch leider ein letztes „Halali“.

Nachdem uns im Febr. 15 Michael Mack wegen Wohnungswechsel nach München als musikalischer Leiter verlassen hat, hatten wir wiederum Dietmar Kohl von März 15 bis Dez.17 als Hornmeister. Leider musste auch er wieder aufhören, da er hinter Forchheim gezogen ist und dort am gleichen Übungstag wie wir eine Gruppe übernommen hat. Natürlich hatten wir dafür großes Verständnis, da die Strecke zu uns ja einfach für ihn 70 km betrug.

Nach langer Suche haben wir nun seit Mitte Mai 2018 wieder einen neuen musikalischen Leiter, und zwar Rainer Grasser, den Leiter der Musikschule des Südl. Landkreises Fürth.

Herrn Grasser und uns macht es sichtlich Spaß, so dass wir in Zukunft sicherlich wieder mehr berichten können.

Leider haben uns seit dem Jahr 2017 einige Bläser aus verschiedensten Gründen verlassen:
2 Bläserinnen wegen Baby`s, 3 aus Alters- u. Gesundheitsgründen.
Somit ist unsere Bläsergruppe von 18 auf 13 aktive Bläserinnen u. Bläser geschrumpft.
Doch wir haben Hoffnung auf Nachwuchs. Anfang Februar 2019 haben wir einen Nachwuchsbläserkurs gestartet und diese Bläser sind alle sehr motiviert und wollen auch weitermachen.

Schon jetzt freuen wir uns darauf, dass wir dann im Herbst wieder mit einer größeren Bläserschar antreten können.
Wir blasen bei sämtlichen Veranstaltungen der Kreisgruppe wie: Fuchsstrecke, Jahreshauptversammlung, Hundeprüfungen, Sommerfest, Weihnachtsfeier sowie Geburtstage, Hochzeiten etc.

Wer Lust hat, bei uns mit zu blasen:
Wir treffen uns immer donnerstags um 20.00 Uhr in unserem Vereinslokal "Zum Schwarzen Bock" in Unterschlauersbach. Wir würden uns über neue Bläser sehr freuen – es können auch vorher Privatstunden angeboten werden, wenn Bedarf besteht.
Auskünfte erteilen:
Bläserobfrau:
Margarete Schulte
Flurstr. 1 e
90522 Oberasbach
Telefon: 0911 / 69 85 11
Telefax: 0911 / 600 25 12

blaeserobfrau@jagd-bay...
Musikalischer Leiter:
Rainer Grasser M.A.
Aubstraße 18
90579 Langenzenn
+49 1578 28 99 484

rainer.grasser@icloud.com
www.grasser.de
Vereinslokal:
Gasthof "Schwarzer Bock"
Unterschlauersbacher Hauptstr. 27
90613 Großhabersdorf
Telefon: 09105 / 226
Termine:
Sa 29.06.2019 - 17 Uhr
100-jähriges Jubiläum JGV Bayern in Nürnberg, Hauptmarkt

So 15.09.2019 - 11 Uhr
Eröffnung Stadtwaldfest in Fürth am Hotel Forsthaus

Do 03.10.2019 - (Uhrzeit wird noch festgelegt)
Mittelfränkisches Bläsertreffen in Uffenheim

So 06.10.2019 - 11 Uhr
Erntedankfestzug in Fürth

Sa 12.10.2019 - 19 Uhr
Eröffnung des Hohenzollerntags im "Erkersaal" der Cadolzburg

Sa 02.11.2019 - 17 Uhr
Hubertusmesse im "Neuen Schloss" der Cadolzburg

So 10.11.2019 - 10:30 Uhr
Hubertusmesse in Fürth, Kirche "Unsere liebe Frau"


© Jägerschaft der Kreisgruppe Fürth im Landesjagdverband Bayern e.V. - Oktober 2018